NOCH
238 TAGE
BIS ZUM START!
laufend Gutes tun
5km, 10km, 21,0975 km, 42,195km, Ultra...
Ist es nicht langweilig, immer in solchen Dimensionen zu denken? Sich alleine über die Distanzen zu kämpfen?

Bei uns ist alles anders!
Das Prinzip ist einfach erklärt:
Ihr bildet ein Team aus max. 10 Läufer/innen (bzw. max. 15 Läufer/innen). Während der 24 Stunden befindet sich immer nur ein Mitglied eurer Gruppe auf der Bahn, ob es nun spurtet, joggt, walkt oder rückwärts läuft, das ist erstmal egal. Als Sportler bekommt ihr bei uns ein "Rundum-Sorglos-Paket". Ihr werdet von uns über die gesamte Dauer mit leichter Sportlerkost und Getränken versorgt. Auch für eure Unterhaltung ist gesorgt!
Um euch herum findet ein abwechslungsreiches Programm mit Livebands und DJ statt, die Zuschauer/Ansporner sind direkt am Geschehen und feuern euch an.

Um euren Ehrgeiz noch etwas anzustacheln, werden wir Sieger in mehreren Kategorien küren:
  • die meisten gelaufenen Runden
  • das Team mit den meisten auf sich gesammelten Spenden
  • das kreativste Team (Engagement, Namen, Outfit, ...)
  • der Teamläufer mit den meisten Runden
  • der Einzelläufer mit den meisten Runden
Außerdem gibt es nach der Veranstaltung für jedes Team und jede/n Läufer/in eine Urkunde.
Die Siegerehrung findet am Sonntag nach dem Lauf statt.

Seit 2017 laufen wir zu 100% auf Rasen.
Anmelden zum 7. Hanauer 24 Stunden Lauf 2018
Angemeldet sind:
Maxiteams=0 Ultrateams=0 Einzelläufer/innen=3

DER SCHLAFWANDLER (EL)
Jürgen G (EL)
Thorsten läuft (EL)
Unkostenbeiträge:
MaxiteamUltrateamEinzelläufer/in
bis 31.12.2017262,50€175,00€17,50€
danach300,00€200,00€20,00€
Ich/wir möchten als teilnehmen.

Die Teamarten

MaxiTeam

Ein MaxiTeam besteht aus 11 bis 15 Personen.
Während der 24 Stunden muss und darf sich von jedem Team immer nur ein/e Läufer/in auf der Bahn befinden!

UltraTeam

Ein UltraTeam besteht aus 7 bis 10 Personen.
Während der 24 Stunden muss und darf sich von jedem Team immer nur ein/e Läufer/in auf der Bahn befinden!

Einzelläufer

Als Einzelläufer läufst du die 24h alleine durch. Da dies eine große körperlicher Herausforderung ist, behalten wir uns vor, erst nach Rücksprache mit dir die Anmeldung anzunehmen!

Stundenläufer
Als Stundenläufer kannst du eine Stunde mit den Teams zusammen auf der Bahn unterwegs sein. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Stundenläufern pro Stunde. Aus organisatorischen Gründen ist der Start als Stundenläufer immer nur zur vollen Stunde möglich.
Hierfür erbitten wir eine Spende von mindestens 10€ pro Stunde (Nachteulenrabatt von 22:00-06:00 Uhr 5€ pro Stunde + 2€ für jede weitere Stunde)
StL Reservierung
Ich möchte folgende Stunde/n reservieren:
Sa 12 - 13 Uhr
Sa 13 - 14 Uhr
Sa 14 - 15 Uhr
Sa 15 - 16 Uhr
Sa 16 - 17 Uhr
Sa 17 - 18 Uhr
Sa 18 - 19 Uhr
Sa 19 - 20 Uhr
Sa 20 - 21 Uhr
Sa 21 - 22 Uhr
Sa 22 - 23 Uhr
Sa 23 - 24 Uhr
So 00 - 01 Uhr
So 01 - 02 Uhr
So 02 - 03 Uhr
So 03 - 04 Uhr
So 04 - 05 Uhr
So 05 - 06 Uhr
So 06 - 07 Uhr
So 07 - 08 Uhr
So 08 - 09 Uhr
So 09 - 10 Uhr
So 10 - 11 Uhr
So 11 - 12 Uhr

0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
0
 ← Anzahl der Reservierungen

 ← Auswahl der Stunde/n (max 3)











Ich möchte auf die oben eingegeben Emailadresse die Newsletter von 24hanau.de bekommen.

Nachtmarathon
leider mussten wir den Nachtmarathon aus dem Programm nehmen.

Die Laufbahn
Seit 2017 laufen wir zu 100% auf Rasen.
hier der Lageplan

und hier ein Video einer Runde

Teilnahmebedingung
Mit eurer Meldung erkenne ihr die Ausschreibung und den Haftungsausschluss des Hanauer 24h-Lauf für Schäden aller Art an. Ihr werdet weder gegen den Veranstalter noch die Sponsoren des Laufes und deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art geltend machen, die euch durch eure Teilnahme entstehen können.
Ihr erkläre, dass ihr für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habt und körperlich gesund seit. Das Sanitätspersonal ist berechtigt, euch bei bedrohlichen Anzeichen einer Gesundheitsschädigung aus dem Lauf zu nehmen.
Ihr erklärt euch damit einverstanden, dass die in eurer Anmeldung genannten Daten zum Zwecke der Veranstaltung genutzt werden dürfen. Ihr versichert die Richtigkeit der von euch gemachten Angaben.

Hinweis laut Datenschutzgesetz: Eure Daten werden maschinell gespeichert!

Ausschreibung   

Disziplin:

24-Stunden-Lauf

Veranstalter:

Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V.
Landstr. 1
63454 Hanau

Veranstaltungsort:

Herbert-Dröse-Stadion
Burgallee
63454 Hanau

Termin:

16.06. - 17.06.2018
12:00 - 12:00 Uhr

Zum Lauf:

Der Lauf startet am Samstag um 12:00 Uhr und endet am Sonntag um 12:00 Uhr. Die erste und die letzte Runde laufen alle Läufer/innen gemeinsam..
Es wird in folgenden Kategorien gewertet: Maxi-Team (bis 15 Läufer), Ultra-Team (bis 10 Läufer) sowie 24h-Einzelläufer. Während der kompletten 24h muss sich von jedem Team mindestens und maximal ein Sportler auf der Laufbahn befinden, die Geschwindigkeit obliegt dem jeweiligen Läufer. Der Läuferwechsel findet nach eigenem Plan vor dem Teampavillon statt. Die Wechsel müssen nicht angemeldet werden, sondern werden vom System automatisch erkannt. Um ca 0:00 Uhr (nach Ansage) kehren wir die Laufrichtung um.
Parallel können Stundenläufer spontan gegen eine Spende von mindestens 10€ (Nachteulenrabatt von 22:00 - 06:00 Uhr 5€ pro Stunde + 2€ für jede weitere Stunde) für maximal 60 Minuten mitlaufen. Der Start dazu findet zu jeder vollen Stunde statt. Wir behalten uns vor, die Anzahl der Stundenläufer zu begrenzen.
Jede/r Läufer/in bekommt einen eigenen Transponder, der nicht gewechselt werden muss/darf. Somit sind auch Individual-Auswertungen möglich. Die Rundenzählung bzw. Zeitnahme erfolgt mit Hilfe von race|result in Eigenregie.

Zweck der Veranstaltung:

Der Reinerlös des Hanauer 24h-Lauf kommt zu 100% der Lebenshilfe Hanau bzw. dem BWMK zugute.

Wertung:


Der Hanauer 24h-Lauf ist in erster Linie eine Teamveranstaltung.
  • Spenden König 1-3 (Betrag bis Sonntag 12 Uhr)
  • UltraTeams 1-3 (Runden)
  • MaxiTeams 1-3 (Runden)
  • Einzelläuferin 1-3 (Pokal nur für die erste) (Runden)
  • Einzelläufer 1-3 (Pokal nur für den ersten) (Runden)
  • beste Teamläuferin (Runden)
  • bester Teamläufer (Runden)
  • Respektpreis (für ein Team) (Kostüm, Engagemant, ...)


Sonstiges:

  • Die Länge einer Runde beträgt 395m. Die Strecke besteht aus ebener Rasenfläche und ist durchschnittlich 4m breit. Es gibt eine Engstelle.
  • Das Briefing findet ein bis zwei Wochen vor dem Lauf statt. Der Termin wird den Teams frühzeitig bekanntgegeben.
  • Jeder Teilnehmer hat sich selbst über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände zu informieren und bestätigt durch den Start ausdrücklich, auf eigene Gefahr und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.
  • Umkleide- und Duschmöglichkeiten gibt es direkt im Stadion.
  • Jedem Team stehen 4m für einen Teampavillon direkt an der Laufstrecke zur Verfügung. Die Plätze werden beim Briefing vergeben. Die Pavillons sind von den Teams mitzubringen.
  • Rund um die Laufstrecke (hinter den Teampavillons) gibt es genügend freie Fläche, um eigene Zelte zum Ausruhen aufzustellen.
  • Alle Läufer/innen eines Teams sind berechtigt, an der Läuferverpflegung teilzunehmen.
  • Die Läuferverpflegung bietet rund um die Uhr leichte Sportlerkost sowie warme und kalte Getränke. Die Verpflegung wird die Heinzelmännchen GmbH aus Wächtersbach (eine Integrationsfirma des BWMK) übernehmen.
  • Die Startgebühr ist der Unkostenbeitrag zur Rundenzählung sowie für die Verpflegung und kann somit nicht als Spende für das Team gewertet werden.
  • Das Anmeldedatum ist der Eingang der Startgebühr auf unserem Konto. Dies ist besonders für die Bewilligung des "Early-Bird-Rabatt" zu beachten.


Anmeldung:

Die Anmeldung der Teams ist ab dem 01.10.2017 unter LAUFEN möglich. Für die Anmeldung ist zunächst nur der Teamname, Teamart und der Teamleiter notwendig. Nach der Anmeldung bekommt ihr einen Zugang, mit dem ihr die Läufer/innen bis drei Tage vor dem Lauf einpflegen könnt. Letzte Änderungen sind noch am Starttag (Samstag) bis 11:30 Uhr über Dirk (per Mail) oder die Materialausgabe möglich.

Startunterlagen und Auf-/Abbau:

Freitag können ab 10:00 Uhr (bis ca. 17 Uhr) Teampavillons aufgebaut werden (Wir können keine Gewähr dafür übernehmen (Wetter, Diebstahl,...)).
Samstag ist die Ausgabe der Startunterlagen von 9 bis 11:30 Uhr. Zum Ausladen des Gepäckes kann bis 11:00 Uhr auf den Parkplatz des HDS gefahren werden. Ab 11:00 Uhr werden KEINE Fahrzeuge mehr auf das Gelände gelassen. Alle Fahrzeuge müssen vom Parkplatz entfernt werden. Es stehen genügend Parkplätze rund um das Stadion zur Verfügung.
Sonntag ist das befahren des Gelände erst nach den Siegerehrungen möglich (ca. 13:00 Uhr).